Atlantikalgen: Nahrungsmittel und Gesundheit (2019)

19,90

Ein spannender Rundumblick zum Thema der galicischen Atlantikalgen: ihr Nährwert, ihre medizinische Wirkung, wissenschaftliche Daten, die Ernte, dazu Fotos und Rezepte. Dieses Sachbuch gilt in Spanien als wichtiger Referenzpunkt zum Thema Meeresgemüse.

Beschreibung

Atlantikalgen: Nahrungsmittel und Gesundheit (Neuauflage 2019)

Von Clemente Fernández Sáa

In diesem Buch wird beschrieben, weshalb diese sehr alten Lebewesen ein Schlüssel in der Ernährung des 21. Jahrhunderts sind. Basierend auf den renommiertesten Studien bietet es eine praktische und umfassende Orientierung bezüglich des außergewöhnlichen Reichtums unseres “Atlantischen Unterwasser-Gemüsegartens”.

  • Galizische Algen werden einzeln vorgestellt: Wie sie heißen, wo sie leben, wie sie gesammelt werden.
  • Ihre Nährwerte im Detail.
  • Wie man sie zubereitet: mehr als 70 einfache und leckere Rezepte
  • Wissenschaftliche Daten und medizinische Eigenschaften

Clemente Fernández Sáa wurde 1956 am Rande der Bucht von Vigo geboren und war einer der Pioniere des Naturismus und der ökologischen Landwirtschaft in Galicien/Spanien.

1996 gründete er zusammen mit seinem Bruder Fermín ALGAMAR und widmete sich der Verbreitung der galicischen Atlantikalgen, indem er Konferenzen und Kochworkshops koordiniert, sowie für Presse, Radio und Fernsehen Berichte schreibt und Interviews gibt. Er erhielt den Biodiversitätspreis 2009 “Entrepreneurs, Leadership and Innovation” des Umweltministeriums und wird 2014 von der Stiftung Biodiversität als einer der “Protagonisten der Green Economy weltweit” ausgewählt.

Zu unserem Artikel.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Foto des Covers von dem Buch Atlantikalgen und Gesundheit 2019
Atlantikalgen: Nahrungsmittel und Gesundheit (2019)
19,90