Das ein oder andere Rezept von uns hast du vielleicht schon nachgekocht und festgestellt, wie leicht sich Algen in alle möglichen Rezepte integrieren lassen.

Was du vielleicht noch nicht kennst:  Unsere Algenpastete. Diese leckere Creme kannst du z.B. als Brotaufstrich verwenden. Auch zu Gemüsesticks und Salzgebäck schmeckt sie super. Heute wollen wir dir aber eine besonders leckere Variante zeigen: Unsere Algenpastete kombiniert mit frischen, selbst gebackenen Kräckern.

Zutaten für Kräuter-Kräcker mit Algenpastete (für 5 Personen):

 

  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Ricotta (italienischer Frischkäse)
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Sesamsamen
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 Bund Schnittlauch
  • weißer Pfeffer
  • Mehl
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Ein Glas Algamar Algenpastete

 

Zubereitung der Kräuter-Kräcker:

Als erstes wäschst du die frischen Kräuter, tupfst sie trocken und hackst sie dann fein.

Danach verknete die Butter mit dem Ricotta, Mehl und einer großzügigen Prise Salz. Anschließend gib die Petersilie, das Basilikum und etwa die Hälfte des Rosmarins dazu und vermenge sie mit dem Rest. Damit ist der Teig für deine leckeren Kräuter-Kräcker schon beinahe fertig. Du musst ihn jetzt nur noch in Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

Sobald der Teig ausreichend lange im Kühlschrank geruht hat, kannst du ihn auf einer Arbeitsplatte schön dünn ausrollen. Diese solltest du vor dem Ausrollen mit Mehl bestreuen, damit nichts anklebt.

Wenn der Teig ausgerollt ist, steche mit einer runden Form mit ca. 5 cm Durchmesser (falls du keine hast, funktioniert das natürlich auch mit einem Glas) die Kräcker aus. Diese bestreust du anschließend mit dem Sesam und dem restlichen Rosmarin.

Nun kannst du die Kräuter-Kräcker auf drei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C / Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen.

Wenn die Kräcker fertig gebacken und ausgekühlt sind, bestreiche sie mit unserer leckeren Algamar-Algenpastete und dekoriere sie nach Belieben – z.B. mit halbierten Kirschtomaten, Gurkenscheiben und/oder frischen Kräutern wie Schnittlauch, Petersilie oder Basilikum.

Fertig ist dein leckerer mediterraner Snack!

 

Nährwertangaben pro Portion

Energie: 383 kcal
Fett: 30 g
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 9 g