Die Wakame Meeresalgen sind reich an lebenswichtigen Mineralstoffen wie Kalium, Kalcium und Magnesium. Kombiniert mit einer frisch-fruchtigen Tomatensuppe sind sie außerdem kalorienarm und können bei der körperlichen Entgiftung unterstützen.

Für die frische Tomatensuppe für 4 Portionen benötigst du folgende Zutaten:

Zutaten für frische Tomatensuppe mit Wakame Algen
1 kg Tomaten
3 TL Tomatenmark
Olivenöl
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
3/4 l Gemüsebrühe
10 g Wakame Algen
getrockneten Thymian (nach Geschmack)
Etwas Pfeffer
Petersilie

1 Die Wakame Algenca. 15min in Wasser einlegen (siehe Packungsanweisung)

2 In der Zwischenzeit die Tomaten schälen. Hierzu die Tomate kreuzweise anritzen und mit kochendem Wasser übergießen. Vorher das Tomatengrün entfernen. Die Tomaten nach ca. 10 min schälen und würfeln.

3 Anschließend den Knoblauch pressen und die Zwiebeln würfeln. Beides in Olivenöl anbraten und nach ca. 3 min die Tomatenstücke dazu geben.

4 Die Gemüsebrühe mit den Gewürzen (außer Petersilie) hinzugeben und ca. 20 min auf niedriger Temperatur kochen.

5 Die Wakame Algen und das Tomatenmark hinzufügen und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren.

6 Mit den Gewürzen abschmecken und die Suppe mit der frischen Petersilie servieren.

Die Wakame Algen direkt in unserem Onlineshop bestellen.