(Zutaten für 4 Portionen)

80g Meeresspaghetti-Algen
2 Avocados
250g Cherrytomaten
4 Schalotten (in Würfel geschnitten)
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
Salz, Pfeffer und Chili

1 Die Meeresspaghetti bißfest kochen (etwa 10 bis 15 Minuten)

2 Avocados halbieren, Kern entfernen und mit einem Löffel aus der Schale lösen.

3 Schalottenwürfel mit Knoblauch in einer Pfanne mit Kokosöl glasig dünsten und anschließend die Algenpasta mit der Tomate und Avocado darin schwenken.

4 Mit Salz, Pfeffer und (nach Wunsch) etwas Chili abschmecken.

Algenpasta als Hauptgericht oder als Vorspeise – einfach lecker. Die Meeresspaghetti-Algen hier im Onlineshop direkt kaufen.